Lernen Sie uns kennen…

Idyllisch gelegen im Wesertal, in ruhiger Lage, mit großer Obst-Wiese,
das Grundstück direkt an der Weser, der Weserradweg vor der Tür,
der Wald nebenan und das Ganze nur einen Steinwurf von der Stadt entfernt.

Das um 1900 errichtete Fachwerkhaus des Froschkönigs wurde 2002 bis 2003 fachgerecht
mit naturbelassenen Materialien renoviert und kurze Zeit später eröffnet.
Es bietet eine Garage und diverse Unterstellmöglichkeiten für heiße Räder
(Fahrräder, Motorräder, etc).

Das Haus des Froschkönigs bietet Ihnen
Doppelzimmer und Appartements, die liebevoll eingerichtet sind
und märchenhafte Namen tragen, wie Frau Holle, Rosenrot und so weiter.
Zudem gibt es einen großen, hellen Frühstücks- bzw. Aufenthaltsraum.